total panic

/
0 Comments
Wisst ihr, was das Leben noch "gorgeous" macht? Eine Tasse Tee und ein gutes Buch und die 1. Sonnenstrahlen auf dem Balkon genießen (:

Also, als Tee empfehle ich Pickwick ♥ Den gibt's in tollen Geschmacksrichtungen (z.Zt. bei mir Kirsch, Türkischer Apfel und Himbeer), aber leider nicht in Deutschland (das Internet meint was anderes, aber ich hab ihn noch nicht gefunden). Dafür aber bei unsern Nachbarn in den Niederlanden - beim nächsten Shoppingausflug oder so mal die Augen aufhalten!

Die Sonnenstrahlen liefert das Wetter zum Glück grad kostenlos und bestimmt nicht nur auf meinem Balkon, sondern auch bei euch im Garten, im nächsten Park,...

Mein Buch ist im Moment 'Total Panic' von Jeff Abbott. Wie man bei so einem Titel schon ahnen kann, handelt es sich um einen Thriller, 2007 im Rütten&Loening Verlag erschienen.
Worum geht's? Man lernt den jungen Filmemacher Evan kennen, der ein ganz normales Leben mit seiner Freundin führt, seine Filme im Café schneidet, gern ins Kino geht und so weiter. Doch dann erhält er einen merkwürdigen Anruf von seiner Mutter, die ihn bittet, sofort nach Hause zu kommen. In Austin angekommen, findet er seine Mutter ermordet in der Küche und er selbst wird überfallen. Er gerät zwischen die Fronten einer blutigen Auseinandersetzung zwischen CIA und privaten Spionen, in der auch seine Freundin eine nicht unwichtige Rolle spielt. Nach und nach wird Evan klar, dass sein Leben eine einzige Lüge war, und er merkt, dass er niemandem trauen kann. Immer wenn er sich in Sicherheit wiegt, nimmt die Handlung eine rasante Wendung und Gut und Böse sind wieder durcheinandergewürfelt.
Ich würde sagen: Ein spannender Thriller um Geheimdienste und Agenten, aber auf keinen Fall so blutig, dass es einem den Schlaf raubt - nette Unterhaltung für einen entspannten Tag...

Große Ereignisse werfen ihren Schatten vorraus:
i.love.it.
[...morgen mehr...]


You may also like

Keine Kommentare:

Ich freue mich über deinen Kommentar

Powered by Blogger.