Musik für unterwegs

/
0 Comments
Morgens in Bus und Bahn brauchst du entweder eine gute Freundin, die kein Morgenmuffel ist, zum Quatschen oder, falls die nicht den selben Weg hat oder du selbst eher der grummelige Typ ist, eine gute Musikauswahl, damit der Tag gut anfängt.

Mein Highlight ist es, von Scouting for Girls mit "I wish I was James Bond" geweckt zu werden:
I'm the next double 0, I'm the right man for the job!



... and maybe one day ME!

Und wenn mein iPod dann auf dem Weg zur Uni irgendwann Skinny Genes von Eliza Doolittle findet, habe ich an diesem Morgen unverschämt gute Laune.
Hier kommt das Video (einer unplugged Version). Unbedingt mitsingen und -pfeifen oder mindestens lautstark an den passenden Stellen "wuu-uuuh" rufen!


Was hörst DU denn am liebsten unterwegs? Hörbücher, Pop, Rock, Klassik, den Soundtrack der letzten Party, immer dasselbe, Radio, die Gespräche der Sitznachbarn, ...?

Sehr gut passen dazu Kopfhörer, die deinen Mitmenschen direkt klar machen, dass alle Gesprächsversuche zum Scheitern verurteilt sind, denn was bringt eine tolle Musikauswahl, wenn immer jemand dazwischen redet?! Diese Kopfhörer von Frends (gefunden bei karmaloop) könnten weiterhelfen:

von karmaloop.com
Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch, die Woche ist schon fast halb rum :)




You may also like

Keine Kommentare:

Ich freue mich über deinen Kommentar

Powered by Blogger.