At the moment, I feel like "I just got here..." and "Feels like I've been here for yeeeaaars" at the same time. I'm torn between homesickness, the joy of the present moment and the fact that I'm going to miss some gorgeous people. But, in general, my thoughts revolve around true and deep love - and the joys and burdens of being an engineer :)

I thought it would be nice to share some thoughts and inspirations with you!
Have a great weekend (:

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~


Nerds might not be as confident as you are when it comes to love, romance and emotions but we've got bromance. It's priceless - although it doesn't replace your "significant other".

Very well, I will marry you if you promise not to make me eat eggplant.
~
 Love in the Time of Cholera
{If you don't know the novel or the movie: both are highly recommended by me}

Crazy German engineers: 50h+x and "Sleep? It's like coffee for people with too much spare time"

There is no combination of words I could say but I will still tell you one thing:
We're better together 
:)


"Love is the answer, at least for most of the questions in my heart"

Give me my Romeo. And when I shall die,
Take him and cut him out in little stars,
And he will make the face of heaven so fine
That all the world will be in love with night
And pay no worship to the garish sun.
     
 
Ich hab hier schon mal über Philipp Poisel gepostet. Jetzt hat er mit Max Herre eine neue Single veröffentlicht.

I have already written {in German, sorry} about Philipp Poisel. Recently, he published a new song with Max Herre.




Und ich schließe die Augen vor all diesen Fragen.
Weil es schwer ist, die Zweifel auf den Schultern zu tragen.
Also schließ ich die Augen, um an etwas zu glauben.
Ist es wert es zu lieben und das Leben zu lieben?
Hier auf Wolke 7.


It's just my own crappy translation. Just to give you a clue about the lyrics:
And I turn a blind eye on all these questions.
Because it is difficult to carry the doubts on my shoulders.
So I close my eyes to believe in something.
Is it worth loving it and loving life?
Here on cloud 9.

Mir gefällt das Lied super gut :)

I think this song is gorgeous. Well done, guys! :)

Achja, ist euch aufgefallen, dass das Logo wunderbar zu meinem neuen Favicon passt?
Ich liebe diesen maritimen Stil auch auf (und ein bisschen auch in) der Haut.

Have you noticed how great their logo matches with my new favicon?
I love this maritime style on (and maybe even under) the skin, too.

beach casual


~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
Glaube. Liebe. Hoffnung.
faith. love. hope.
{via rodeo}

Seit ein paar Jahren habe ich jedes Jahr einen moleskine Kalender (immer ein Tageskalender, large, für 12 Monate, in diesem Jahr ist es die Pacman-Sonderausgabe). In den Büchern sammeln sich über das Jahr hinweg Eintrittskarten, Termine und Gedanken an. Manchmal scheint es über zu quillen, manchmal bleiben die Seiten für ein paar Wochen ungenutzt.

Since a couple of years, I have a moleskine journal for each year (always a large 12-months-diary; this year, it is the Pacman Special Edition). In the journals, I collect tickets, dates and thoughts that come my way as the year passes by. Sometimes, the pages are really crowded, sometimes, I forget to use the journal for a few weeks.

Weil ich zur Zeit nicht so viele Termine habe und auch nur wenige Eintrittskarten sammle (und das, was ich dann notieren und einkleben möchte, wandert meistens in mein gelbes Reisejournal für dieses halbe Jahr), habe ich begonnen, den Tag durch eine Momentaufnahme festzuhalten:

Because I don't have so many appointments at the moment and I collect few tickets and thoughts in my yellow travel journal that my family gave me for my stay in Michigan, I started to capture each day in a snap-shot:

CURRENTLY.
Ich denke, dass es irgendwann mal ziemlich cool sein wird, zu wissen, wie das Wetter heute war oder was ich gegessen habe.

I think it might be quite nice to open the book one day and to look up what I had for dinner or how warm it was.

Dann bin ich heute noch über einen Blogeintrag gestolpert, den ein Bekannter geschrieben und auf Facebook geteilt hat. Er schreibt davon, wie er seine eigene Beerdigung besucht hat - aber lest selbst: Die Kunst gut zu sterben: Wie ich meine eigene Beerdigung besuchte. Ryan, ich denke, dass ist genau diese Art von Abschied, nach der wir uns alle sehnen. Danke, dass du es so gut in Worte gefasst hast :)

Well, and then I came across a blog post that a friend of mine wrote and shared on Facebook. He writes about attending his own funeral - but better read yourself: The Art of Dying Well: The Story of Attending My Own Funeral. Ryan, I think that's exactly the kind of farewell each of us strives for. Thanks for putting it into words so well :)

Ich wünsche Euch einen schönen Tag! Das Wochenende ist nah ;-)

Have a good day! It's not tooo long to go until the weekend ;-)

P.S.: Ich habe beschlossen, das Label "English" einzuführen, um Beiträge zu kennzeichnen, die auch einen englische Übersetzung haben.

P.S.: I decided to mark all posts that have an English translation with the label "English". I hope this makes it easier for you to read through my blog.
Heute sind die beiden Unterwasser-Einweg-Kameras angekommen, die ich mir bestellt habe. Auf amazon findet man eine große Auswahl und auch bei den Preisen scheint es kein Limit zu geben.

Today the two waterproof single use cameras arrived. On amazon, you can choose between so many different models and the price range is huge.

           {Kodak Sport} - {QuickSnap Waterproof}
{my pool}      

Für den Anfang habe ich mich für die QuickSnap Waterproof von Fujifilm und die Kodak Sport entschieden. Beide haben 27 Fotos. Die QuickSnap soll bis 10m funktionieren und bis 5m Tiefe gute Bilder machen, bei der Kodak sind es 15m. Für Hallenbäder sind aber beide Kameras nicht geeignet.

This (first) time, I have chosen the QuickSnap Waterproof by Fujifilm and the Kodak Sport. Both have 27 pictures. The QuickSnap is supposed to be waterproof upto 10m (35ft) but due to the lightning conditions taking pictures at 17ft (5m) is recommended, the Kodak one should be fine upto a depth of 15m - we'll see... Both cameras aren't designed for indoor use.

Auf lomography.com kann man Bilder betrachten, die andere Photo-Menschen schon mit diesen Kameras gemacht haben. Einen großen Unterschied konnte ich bezüglich der Farben oder Qualität der Bilder nicht ausmachen. Die folgenden 2 finde ich sehr schön:

On lomography.com, you can have a look at pictures that were taken by other photo-people using these cameras. I could not figure out a big difference regarding the colors or quality of the photos. I liked esp. these 2 pictures:

Fujifilm QuickSnap Waterproof
{by ohkitten via lomography}
Kodak Sport
{by memoryholes via lomography}
Ich hoffe sehr, dass ich es nochmal an einen der großen Seen schaffe, um die Kameras auszuprobieren. Ansonsten müssen sie wohl bis zum nächsten Sommer in der Schublade bleiben.

I hope that I can make to one of the Great Lakes again to try the cameras. Otherwise, they'll have to wait in the drawer for the next summer.

Ich wünsche euch ein schönes und sonniges Wochenende :)

Have a great and sunny weekend :)
N

ur ganz kurz 2 Dinge:
Just 2 little things:
  1. Bitte was?! Ich habe doch nicht eben wirklich "Tag 110" getippt, oder? Soooo lange bin ich schon in Michigan?! Ich habe auf jeden Fall einen super Sommer, meine Leute in Deutschland fehlen mir tierisch, aber ich komm ja schon ganz bald wieder :)

    Seriously?! Have I really just typed "Tag 110" ("Daz 110")? I've already been in Michigan for soooo long?! Anyways, I have a great summer, I miss my German friends but met nice people here - and I'll be back soon :)

  2. Darum geht es eigentlich: Leea blogt. Meine beste Freundin seit Kindergartentagen und sozusagen 2. Schwester hat begonnen unter leeablogt einen kleinen Blog zu schreiben. In ihrem ersten Eintrag zeigt sie den Inhalt ihrer hübschen Handtasche.
    Schaut mal bei ihr vorbei :)

    That's what this post is intended to be about: Leea blogt. Leea blogs. My best friend since kindergarten and 2nd sister (kind of) started writing a cute little blog called leeablogt . Her first post is about the content of her gorgeous purse.
    Have a look at her blog :)
Ich wünsche Euch noch einen tollen Sommer (auch wenn es sich in Deutschland wohl leider eher herbstlich anfühlt)! Tragt für eure Mitmenschen (von der Familie bis zum Fremden im Supermarkt) ein Lächeln im Gesicht, dann sieht die Welt auch ohne Sonne viel besser aus :)

I hope you enjoy summer (although it seems to be a rather autumn one in Germany)! Have a smile for your fellow men (from family to the stranger in the supermarket) because it makes the world a better place - even if the sun hides behind grey clouds :)


Sommer ist was in deinem Kopf passiert!


Wie organisierst du deine ToDo Liste? Auf einem großen oder kleinen Zettel? Auf der Rückseite von Kassenbons oder auf PostIts? Oder hast du eine dieser Apps, die einfach alles können?

How do you organize your ToDo list? Is it a small or a huge slip of paper? Do you use the back of a  receipt or rather PostIts? Or do you have one of those apps that can simply do everything? 

Ich hab vor einigen Wochen, TeuxDeux für mich entdeckt. Das Programm wurde von swissmiss und Fictive Kin entwickelt und ist als ganz normale Webseite oder als App erhältlich. Man kann sich kostenlos anmelden, die iPhone App kostet zur Zeit $2.99 im AppStore.

A couple of weeks ago, I discovered TeuxDeux. The program has been develiped by swissmiss and Fictive Kin and can be used as a normal website or in the form of an app. It's free to register, the iPhone app is $2.99 at the moment at the AppStore.




Nach dem Anmelden steht einem dann ein übersichtlicher Kalender zur Verfügung. Nicht erledigte Dinge werden übrigens einfach für den nächsten Tag übernommen. So geht nichts verloren und die ToDo-Liste wächst immer weiter und weiter - das ist ziemlich motivierend.
Dinge, die du keinem bestimmten Datum zuordnen möchtest, können unter SOMEDAY abgelegt werden. Ich habe dort zur Zeit z.B. eine Einkaufsliste und eine Liste mit Orten, die ich während meines Aufenthalts in den USA noch besuchen möchte.

After you've registered, you can use the clear calendar. Things that weren't ticked off are moved to the next day. Nothing is lost and the to-do list grows and grows - that's quite motivating to me.
Tasks that don't need to be done at a specific date can be put into the category SOMEDAY. At the moment, my SOMEDAY box contains, e.g., the grocery list and some places I'd love to visit.

Weltuntergang? - Cancelled!
Soooo viel kann die ToDo-Liste also gar nichts, aber so kann man die Zeit, die man sonst zum Updaten der Liste braucht, schon dafür verwenden, dass man ein paar Punkte abarbeitet.

As you can see, this list can't do thaaaat much but you can use the time it would take you to update your list to work on some tasks.

Ich wünsche euch eine produktive Woche :)

I hope you have a productive week :)
Vor einiger Zeit (4 Wochen, um genau zu sein) war ich in Toronto (jaaa, der Reisebericht, ich weiß... sorry about that!) und habe die Chance genutzt, den LOMO Gallery Store an der Queen Street zu besuchen.

via lomography
Für alle, die gerade nicht wissen, was Lomography (oder kurz LOMO) ist: Es geht um analoge Photographie (muss aus nostalgischen Gründen mit ph/gh geschrieben werden, finde ich), Plastikkameras und experimentelle, schnelle, bunte Bilder.

Ich habe (bzw. meine Familie hat oder meine Schwester nutzt zur Zeit) eine Action Sampler Kamera, die vor mehr als 2 Jahren auch schon mal hier aufgetaucht ist. Es ist eine großartige Kamera für schnelle Motive und zum Spaß haben, aber ich war auf der Suche nach einem Modell, das auch für Landschaftsaufnahmen bestens geeignet ist und Spielraum für Experimente bietet. Außerdem muss sie unbedingt die stink-normalen 35mm Filme aus dem dm Markt fressen, ansonsten treibt mich das gute Stück vermutlich in den finanziellen Ruin.


Im Internet hatte ich schon ein Auge auf das Modell La Sardina geworfen und ein kurzes Beratungsgespräch im Laden (das nach dem Ausschlussprinzip nacheinander jede andere Kamera verworfen hatte), bestätigte meine Wahl. Für's erste habe ich mich für die einfache Version ohne Blitz ($59) entschieden, den kann man noch nachträglich kaufen (in einem halben Jahr ist zufällig Heilig Abend...).

Down by the river

La Sardina hat eine Weitwinkellinse. Deswegen bin ich besonders auf die Bilder von den Niagarafällen gespannt. Außerdem kann man problemlos Bilder mehrfachbelichten oder im Bulb-Modus die Linse so lange geöffnet lassen, bis man den Auslöser wieder loslässt. Ziemlich viele Optionen für ein so kleines Ding :)

Only shoot if you can read me
Bisher habe ich 2 Filme verschossen, aber ich muss noch einen Laden finden, der die Filme entwickelt. Von meinen Experimenten und Modifikationen, die ich bisher vorgenommen habe, berichte ich dann, wenn die Ergebnisse sichtbar sind.
Heute wollte ich euch nur meine neue Begleiterin vorstellen.

via lomography

Habt eine gute Woche :)
In ein paar Stunden - ungefähr 15,5 - wird das Viertelfinale zwischen Deutschland und Griechenland angepfiffen. Wo guckt ihr das Spiel? Zuhause auf der Couch, mit Freunden beim Public Viewing oder sogar live im Stadion? Ich bin um die Uhrzeit noch auf der Arbeit. Der Zeitverschiebung sei dank, aber wir haben 2 Bildschirme, sodass auf einem der Live-Stream läuft und auf dem anderen gearbeitet wird.

In Amerika überträgt ESPN alle EM-Spiele kostenlos als Live-Steam im Internet. Als ich am Wochenende in einem Burger-Laden das letzte Gruppenspiel der Deutschen gesehen habe, kam mir plötzlich eine Stimme bzw. ein Akzent sehr bekannt vor. Hatten die Amerikaner etwa Weidenfeller ("I think we have a grandious saison gespielt") gekidnappt? Nein, in der Halbzeitpause stellte sich heraus, das Michael Ballack, die Wade der Nation, für ESPN die EM kommentiert. Generell kann man sich aber über die Kommentatoren nicht beschweren. Man munkelt, es seien Briten und die betreiben diese Sportart ja schon etwas länger.

Die deutschen Kommentatoren haben ja manchmal Formschwächen und Béla Réthy kann man nur hassen oder lieben.
Für die 80 Millionen Deutschen, die sich jeden zweiten Sommer zu Bundestainern und Fernsehkommentatoren berufen fühlen, haben zwei Fußballverrückte, Moritz Eckert und Wendelin Hübner, die Seite Marcel ist reif ins Leben gerufen. Hier kann jeder "Experte" Fußballspiele, die im Fernsehen übertragen werden, kommentieren und für alle anderen heißt es: den Fernseher stumm schalten und engagierte, parteiische Kommentare, vielleicht sogar noch mit einem sympathischen Dialekt, genießen. Abwechselungsreich wird es auf jeden Fall und wenn man doch mal an einen Langweiler oder Phrasendrescher gerät, kann man ja einfach per Mausklick den Kommentator wechseln.

via Daniel Fienes Weblog


Ich würde mich übrigens freuen, wenn einer meiner cholerischen Fußballbekannten, die wie ich dem lokalen Zweitliga-Verein huldigen, dort einsteigen würde :)

Ich wünsche euch einen schönen Fußballabend! 
Jeg elsker fodbold! das ist einer der wenigen Sätze, die ich auf Dänisch halbwegs zusammenkriege. Heute geht es für die Deutschen also gegen die Dänen um den Einzug ins Viertelfinale. Ich denke, dass ich bei allen Toren jubeln werde ;-)

Wenn es übrigens nach den offiziellen EM-Liedern geht, muss sich Deutschland keine Sorgen wegen eines möglichen Vorrundenaus machen. Es scheinen doch nur Länder mit, ich will nicht sagen guten, aber interessanten Liedern raus zu fliegen. Hier 2 Beispiele von sher sympathischen Teams, die schon rausgeflogen sind:

  •  Irland
    Seit Urzeiten mal wieder und erst zum 2. Mal (?) bei einer EM dabei und dafür haben sie aber musikalisch einiges aufgefahren:



    Ich mag's :)

  • Schweden
    Nicht zu letzt auch optisch eine Bereicherung für das Turnier, galten sie zunächst als Geheimfavourite - jetzt sind sie schon ausgeschieden - schade, Jungs!



    Vielleicht haben sie sich auch einfach auf den falschen Wettbewerb vorbereitet, denn Vi mot världen bedeutet so viel wie Wir gegen die Welt.

Tja, in der Ferne höre ich die meisten Spiele im Radio. 90elf und WDR Event bieten, wie ich finde, ziemlich gute Livestreams an. Heute geht es aber mit Freunden in einen Irish Pub, dessen Wände zugepflastert sind mit Flachbildschirmen. Da kann man Tore nur verpassen, wenn man auf der Toilette ist....

Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart :)

P.S.: Ja, ich weiß, es stehen noch 2 Reiseberichte aus. Kommt noch... stay tuned ;-)
So langsam wird es in Michigan Sommer. Naja, "so langsam" ist untertrieben, denn wir hatten schon einige Tage mit mehr als 25°C, heute wurde sicherlich die 30°C Marke geknackt. "Einheimische" haben mir schon Wochen mit 30°C und Spitzentemperaturen von 35°C versprochen - ganz großes Kino! Hättet ihr mir auch mal eher sagen können :D Jetzt kann ich daran auch nichts mehr ändern.

Diesen warmen Tag habe ich damit verbracht, Schuhe zu kaufen, Eis zu essen und in der Sonne den nächsten Roadtrip zu planen. Es geht nach Toronto - wuhuuu!

Die Schuhe
Ich hatte mir im Internet rote TOMS in Größe 9.5 bestellt. Die kamen auch Freitag an, sind aber leider etwas zu klein und müssen deswegen zurück geschickt werden. Leider sind Lieferzeiten in Amerika richtig lange (10 Tage sind keine Seltenheit) und ich würde die TOMS gerne in Toronto tragen. Nunja, deswegen habe ich heute mal Downtown ein paar Läden unsicher gemacht und habe genau die gleichen in einem Outdoor Laden gefunden. Der Preis stimmte und Größe 10 hat gepasst. Schuhe kaufen in 10 Minuten geht also auch!
Die Innenseite ist sooo hübsch!

Das Eis
Erdbeer-Cheesecake Eis wird nicht mein Lieblingseis, weil es leider weder nach Erdbeer noch nach Cheesecake schmeckt, sondern halt von beidem etwas, aber keins so richtig. Lecker und kühl war es trotzdem und die Portionen sind einfach soooo riesig!

So, ich freue mich auf Toronto und wünsche euch eine schöne Woche :)
(und viel Erfolg in den mündlichen Abiturprüfungen, falls ihr die vor euch habt!)
May the 4th be with you!

Heute ist internationaler Star Wars Day. Aus diesem Anlass zeige ich euch ein paar passende Lomo-Bilder. Die sind zwar nicht von mir (der Lomograph ist jeweils angegeben), aber sehr gut gemacht, wie ich finde.

Today, it's the International Star Wars Day. On this occasion, I'd like to show you some Lomo photos. I didn't take them (the lomographer is mentioned under each picture) but they are really good, in my opinion.

by 007-0815-styler
by sammi80
by 007-0815-styler
by lonur
by momac
by 007-0815-styler
by warnerm
{Homepage}
Ich hoffe, ich komm Ende des Monats nach Toronto. Dann kaufe ich mir da im Lomo Gallery Store eine Kamera - wenn ich mich entscheiden kann...!

I hope I'm going to Toronto at the end of the month. And, if I can make a decision, I'm going to buy a new camera at the Lomo Gallery Store.

Und als Ergänzung zum Post von gestern: Ich bin nicht zu jung, sondern definitv (zu) alt, denn ich durfte erfahren, dass mein "kleiner" Bruder das Kraftklub Album vor mir hat!

And regarding yesterday's post: I'm not too young but definitely (too) old because I found out that my "little" brother owns this Kraftklub album!

Euch allen ein tolles Wochenende :)
Have an awesome weekend (:
Manchmal gibt es so Tage, an denen man Musik hört, die nicht immer geht. Kraftklub gehört für mich dazu (aber warum nicht jeden Tag, frage ich mich grad - ich sollte die Jungs in meine "Guten-Morgen"-Playlist aufnehmen!).

Anyway, heute ist ein Kraftklub-Tag!



Ich mache mir jetzt ein portables Abendessen und gehe in den Park, denn hier sind es immer noch 30°C!

P.S.: Und wenn du mich küsst, schreibt Noel wieder Songs für Liam!

Die ganze Woche Fast Food zu essen, ist zwar super, weil man nie spülen, einkaufen oder kochen muss, aber gesund ist es wohl auf Dauer nicht (auch wenn man Mayo&Co auslässt) und manche Dinge, die man sehr mag, gibt es auch einfach nirgends fertig zu kaufen. Deshalb habe ich mich heute mal wieder in die Küche gestellt und mein Lieblingsessen gekocht (naja, es ist nicht so hochtrabend, aber für meine Verhältnisse...).

Auf geht's!

Möhren und Kartoffeln schälen, in etwa gleichgroße Stückchen schneiden und in Salzwasser kochen, bis auch die größten Stücke weich sind. Wie viel man von dem Gemüse braucht? - Hm, das hängt davon ab, wie hungrig man ist :) Und in welchem Verhältnis? - Ich mag es lieber, wenn etwas mehr Möhren als Kartoffeln drin sind, aber wenn man nun mal nicht mehr so viele Möhren hat, geht auch 50:50.


Jetzt etwas Butter dazu.

Und auch ein bisschen Milch
{lieber erst zu wenig als direkt zu viel}


Alles gut zerstampfen, am besten natürlich mit einem Kartoffelstampfer
{Im Notfall tut es auch eine Gabel}

Dazu liebe ich Spiegeleier
{aber für mich bitte nicht sunnyside up!}

Schnell alles aufessen, bevor es ein anderer tut!
Achja, das Würzen habe ich vergessen. Also Salz und eventuell auch Pfeffer kann nicht schaden und es ist schön, wenn man noch so Grünzeug (Petersilie, Gemüsebrühe, TK-Kräutermischung,...) hat, aber wie viel und was und so, da bin ich absolut die falsche Person (fragt mal Menschen, die meine Gerichte probieren durften ...)!

Die Spezial-Geheim-Zutat bei diesem Rezept ist: eine extra Portion Liebe. Es schmeckt am besten, wenn man es von einem lieben Menschen gekocht bekommt.

Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende und leckeres Essen :)


Ich hatte ein ganz wunderbares Wochenende in Chicago mit tollem Wetter, netten Menschen und interessanten Orten.



Meine Highlights aus weniger als 48 Stunden windy city:


Stuffed Pizza bei Giordanos 

{Bild von: giordanos.com
 Das hat nicht viel mit Pizza zu tun, ist aber trotzdem ganz gut. Eine mittlere Pizza ist kaum zu dritt zu schaffen (oder wir waren nicht hungrig genug).

Cloud Gate / "The Bean"


Eigentlich heißt die Skulptur Cloud Gate, aber wegen ihrer Form wird sie meistens nur The Bean genannt. Jedenfalls steht sie im Millenium Park und ist nur eine von vielen Skulpturen und Brunnen.

Cheescake Factory


Leckeres Essen und noch viel bessere Kuchen, die mit Cheescake nicht mehr allzuviel zu tun haben. Also: Beim Lunch/Dinner sparen und dafür ausgiebig Kuchen essen!
{und: Nein, wir haben Penny nicht getroffen :D}

(window) shopping @ Michigan Avenue


Preislich gibt es hier auf der Magnificent Mile von H&M bis Escada (die beiden Läden liegen direkt nebeneinander) einfach alles. Zwischen durch immer wieder Tulpen und Flieder, sodass man nie den Eindruck hat, in einer 2.6 Million Metropole zu sein.

John-Hancock Tower


Tagsüber ein ganz gewöhnliches Hochhaus, aber abends gibt es in der Signature Lounge (95. oder 96. Stock) Cocktails und Appetizer und dazu gratis einen herrlichen Blick über das nächtliche Chicago. Es funkelt und glitzert wie Weihnachten. Den besten Blick hat man, meiner Meinung nach, übrigens von der Damentoilette - sorry guys!

Museums Campus


Bei schlechtem Wetter wird es sicherlich schwierig, sich für eines der zahlreichen Museen zu entscheiden. Bei gutem Wetter kann man sich den Wind um die Nase wehen lassen, über den Lake Michigan blicken (und sich vorstellen, man wär am Meer) und super Skyline Fotos machen.

Skydeck


 Jep, ich Angsthase war oben und es war gar nicht so schlimm. Zwar befindet man sich mal eben so mehr als 400 Meter über dem Boden, aber es wackelt ja nicht. Man kann einmal um den ganzen Willis Tower gehen und in alle Richtungen auf die Stadt, die Vororte und den Lake Michigan schauen. In 4 kleinen gläsernen Balkonen hat man dann den Eindruck, direkt über der Straße in der Luft zu schweben - irre!

Chinatown

 
Ein paar (Auto-)Minuten von der Innenstadt entfernt hat man plötzlich das Gefühl, auf einem ganz anderen Kontinet gelandet zu sein: Chinesische Schriftzeichen, asiatisches Essen und Andenkenkitsch made in China
Willkommen in Chinatown!


Es war ein schönes Wochenende und ich freue mich schon auf den nächsten Trip!
Wenn man verreist, bringt man nicht nur einen Koffer voll mit dreckiger Wäsche, sondern auch den Kopf überfüllt mit neuen Erfahrungen. Besonders eindrucksvoll sind meistens Begegnungen mit "Einheimischen" oder Mitreisenden, die Landschaft - oder das fremde Essen! Da sich dieses aber meistens nur schwerlich mitbringen lässt, bleibt nur die Schwärmerei von DEM Sushi/Steak/Burger/... am Urlaubsort. Manchmal steckt man noch einen Flyer oder eine Visitenkarte, schießt ein Foto - oder bekommt ein kleines Heftchen mit Streichhölzern geschenkt.
Es gibt Menschen, die sammeln diese Streichholzheftchen. Und es gibt Krista Charles, die durchforstet diese Sammlungen und kauft einzelne auf. 

Warum?
For each matchbook I find where the location of the business would be in Google Maps and on the inside cover of the matchbook I make a pencil sketch of whatever is now shown at this location. On average each drawing takes about two hours to complete. Sometimes the places advertised on the matchbooks are still in business even after decades have passed, some businesses have changed names and are under new ownership, and some buildings are empty or have been torn down and replaced by new buildings or parking lots or highway expansion programs and even empty fields.
The age of the matchbooks I use vary, but all are a unique view into the previous business and the dreams of its owner and how these places and by extension all places and our histories change over time. Even the story of matchbooks has evolved and what was once a common item to give out to promote a business has now become a vintage item, rarer to find except in antique stores and our own junk drawers.
                                                                                            aus dem Etsy Blog

Ihre wunderbare, filigrane Kunst ermöglicht eine schnelle Reise zu Orten, die man liebgewonnen hat oder vielleicht niemals besuchen wird.

picturesque
{The Etsy Blog}

Die kleinen Skizzen gibt es in ihrem etsy-Shop zu sehen (und zu kaufen). Außerdem hat sie eine Homepage für ihr Projekt eingerichtet.

Viel Spaß beim Stöbern :)

P.S.: Ich bin auf durch den das Blog Miss Moss auf diese interessante Künstlerin gestoßen :)
Ich war shoppen und jetzt kann ich endlich Briefe, also so echte Briefe zum Anfassen, in die Heimat schicken.

I did some shopping and now I'm finally able to send letters, real touchable letters, back home.

secure envelopes :)
Einer ist schon unterwegs. Ich hoffe, er kommt zügig und unbeschadet an.
One is already on its way and I hope that it arrives soon and save.


Meine Mädels müssen sich noch etwas gedulden, da ich mir etwas besonderes überlegt habe und diese Überraschung noch einige Zeit in Anspruch nehmen könnte. Bleibt gespannt :)

My girlfriends need to be patient (sorry, my dear!) because I would like to send something really special to them and this surprise will certainly demand some time and effort. Stay tuned :)
Also machen sich Lady Liberty's und meine Grüße und Gedanken jetzt auch in der echten Welt langsam auf den Weg, die vielen vielen Kilometer Land-, Luft- und Seeweg zu bewältigen.

Thus Lady Liberty's and my greetings and thoughts hit the road to overcome the oh-so-many kilometers of land, sea and air way.


Ich freue mich schon darauf, vielen lieben Menschen eine Freude zu machen, wenn sie nicht nur Rechnungen und Werbung in ihrem Briefkasten finden :)

I'm soooo looking forward to make my loved ones glad by filling their mailboxes with something else than bills and adverts :)
Powered by Blogger.