Was ist dieses merkwürdige, leichte Gefühl? Achja, kein Stress und viel Entspannung :) 
Und so hab ich mir einen gemütlichen Samstag gegönnt mit Ausschlafen, Einkaufen und Backen. Es gab (und gibt immer noch 7) Cupcakes mit Oreos.


Und so macht man 12 der leckeren Mini-Törtchen:

Als erstes den Ofen auf 175 °C vorheizen und die Muffinförmchen vorbereiten. Dann teilst du 12 Oreos so, dass die Cremefüllung an einer Seite bleibt (geht gut mit einem dünnen Messer) und legst sie in die Förmchen, mit der Creme nach oben. 


Jetzt zum Teig: 4 El Butter und 150g Zucker schaumig schlagen, 2 Eiweiß nacheinander hinzugeben. Ordentlich mixen und 1 Tl Vanillezucker dazugeben. 140g Mehl mit einer Prise Salz und 1 Tl Backpulver mischen und die Hälfte der Mischung in die flüßigen Zutaten einstreuen. Jetzt heißt es wieder mixen, mixen, mixen,... bis alles ordentlich verrührt ist. 125ml Milch dazugeben, rühren und noch mehr rühren. Dann kommt die 2. Hälfte der Mehlmischung dazu. Zum Schluss 10 Oreos zerkleinern (ungefährt vierteln) und unterheben.
Verteile den Teig gleichmäßig in die Förmchen und backe die Cupcakes ca. 20 Minuten. Falls dein Ofen ungleichmäßig bräunt, drehe das Backblech/die Form nach 10 Minuten um 180°, damit alle Küchlein gleich braun werden. Die Muffins etwas auskühlen lassen, aus der Form nehmen und auf dem Gitter weiter abkühlen lassen.


Während die Süßen im Ofen sind, kann man die Küche aufräumen oder sich schonmal ans Frosting machen...
Dafür werden 110g Frischkäse mit 3 El Butter vermixt. Gib 1 Tl Vanillezucker dazu und dann nach und nach bis zu 250g Puderzucker (ja, das ist ein ganzes Paket...) dazugeben und fleißig mixen bis die Creme fest wird. Jetzt soll da laut Originalrezept noch 1 EL Sahne rein. Leider weiß ich nicht, ob bereits geschlagen oder noch flüßig - zur Sicherheit hab ich's weg gelassen :)
Die ausgekühlten Cupcakes mit der Creme und den Oreohälften, die vom Anfang hoffentlich noch übrig sind, dekorieren. 

Tadaaaaaaaaaaa :) 


Yummy, yummy

Das Rezept hab ich mir natürlich nicht selbst ausgedacht, sondern von Annie's eats. Dort findet ihr auch die Mengenangaben in Cups und ounces.

Ein schönes Wochenende

-------------------------------------------------------------------------------------------

What a great relaxed saturday: Staying in bed until noon, some shopping and baking :)

Today I made delicious Oreo & Cream Cupcakes (yummy and sooo sweet). If you've ever wondered how caloriens taste, try this frosting :D

You can find the recipe here on Annie's blog.

(: Enjoy this weekend
Heute morgen konnte ich mein Paket von Models Own It mit 5 tollen Nagellackfarben abholen. Sie sind alle soooo hübsch, dass ich viel mehr Hände bräuchte :)

von links nach rechts:
Green Grass, Aqua Violet, Blue Lagoon, Feeling Blue, Peaches and Cream
Auf die Marke bin ich durch das ZEIT Magazin aufmerksam geworden. Sie fragten sich nämlich, wieso die Kollektion Beetlejuice ausgerechnet so heißen muss. Ganz klarer Fall: Wenn man bunt schillernde Käfer in den Mixer werfen würde, käme sicher diese Farbtöne bei raus.

Und sie passen wunderbar in meine schon vorhandenen Farben. Hier ein paar Kombinationen:

Color Blocking

Cute in Nude

Guess what's my favourite color?!
Achja, wenn ihr jetzt die Preise (5) seht, nicht geschockt sein: In den Fläschchen ist doppelt so viel drin, wie sonst, da darf es auch doppelt so viel kosten...

Gute Nacht, liebe Welt :)
Heute morgen durfte ich dieses bunte Päckchen aus der Packstation holen:


So ein hübscher Lichtblick zwischen dem grauen Wetter und der stressigen Lernerei in der Klausurphase.
Und im Inneren steckte ein kleines, in rotes Polka-Dot Papier eingewickeltes Päckchen - als hätte ich Geburtstag!


Und dannnn... tada, endlich ist mein Kalenderstempel-Set von alinea angekommen.


Sehr süße, kleine Stempel, um Termine wie Kinobesuch, Essen gehen, Arzttermin, Kaffeklatsch oder Geburtstag zu verzieren.

Wenn ihr auch Lust auf ihre selbstgemachten Stempel bekommen habt, findet ihr sie bei DaWanda oder ihr schreibt eine Email:


Euch noch einen schönen Abend :)

------------------------------------------------------------------------------------------

This morning I found this little colourful package in the parcel pick up station. It made my day: Such a nice bright spot in my everyday life with gloomy, grey weather and stressful studying.
And in the inside there hid a small package wrapped in red polka dot wrapping paper - as if it was my birthday :)
In this gift ... tadaaaaa ... there was a stamp set for my calendar. It includes 5 small stamps hand made by alinea. One stamp for a night out at the movies, one for dinner, another for an appointment at the doctor's, the 4th for tea time with your best friend and one that marks birthdays with a cute cupcake.
If you would like to take a closer look at her stamps, you can find her shop on DaWanda or write an email to aliner[at]web.de

Have a great evening :)

... are a girl's best friend.

 Also haben wir diese hübsche Tischdeko gebastelt.


Die Idee stammt, mal wieder, von mini eco. Ich bin total hin und weg von dem Blog, liebe die Farben und die Tatsache, dass man für viele ihrer DIY Ideen nur ein paar Seiten (buntes) Druckerpapier, eine Schere und etwas Klebe benötigt. Das Vergolden hat leider nicht geklappt, so sind die Edelsteine aber auch sehr, sehr hübsch, finde ich.

Dazu ein paar frische Narzissen - der Frühling kann kommen!
(jetzt ist aber erstmal ein bisschen Schnee angekommen)



-----------------------------------------------------------------------------------------------
So we glued together this nice centre piece (have a look at the first picture).
It is - once again - inspired by a post by mini eco. I'm sooo blown away by her blog, I love the colourful ideas and especially the fact that for most ideas you simply need some normal paper, a printer, a pair scissors and some glue.


Our table decoration is completed by a few daffs. You see, we are ready to welcome spring!
{but for today as a start the winter brings along some snow flakes :) }

Dame König As Spion
{3 Oscar Nominierungen - zu recht!}
+

=
Thank you for this great afternoon
&
for being my partner in crime, my sidekick, two of a kind or simlpy:
the one i love :)

{P.S.: Dame König As Spion ist auf jeden Fall sehenswert: Ein ganz ruhiger Film, aber so viel spannender als alle diese ganzen explosionsreichen Actionfilme zusammen. Und die Schauspieler - ausgezeichnet!}

{P.S.: You should definitely watch Tinker Taylor Soldier Spy: It's a totally calm movie but so much more thrilling than all these action movies together. And the actors - just gorgeous!}
Wie versprochen gibt es jetzt einen Blick auf meine Shoppingbeute von Samstag

Die Beute:
2 Jeanshosen (von Pepe Jeans und Mavi)
eine süße Schleifenbluse in dunkelblau mit goldenen Knöpfen von VILA




Okay, ich geb's zu, es ist wieder sehr blau geworden, aber das ist nun mal meine absolute Lieblingslieblingsfarbe.

Ich wollte vor allem eine Hose kaufen (gut, es sind 2 geworden) und am liebsten trage ich Jeans. Ziemlich angesagt werden diesen Sommer wohl bunte (und zwar richtig, richtig bunte, fast neonfarbene) Hosen sein, aber dem kann ich (noch) nichts abgewinnen.

Einen neuen OPI Nagellack habe ich nicht gefunden. Nicht, dass es keine Auswahl gab, aber so richtig hat mich keine Farbe angelacht - vielleicht bei einer anderen Gelegenheit....

Ich wünsche euch eine gute Woche :)

Nach einem schönen, anstrengenden und erfolgreichen Shopping-Nachmittag habe ich mir erstmal ein sehr, sehr, seeehr pinkes, rosiges Schaumbad genommen: Rose Jam von Lush.

flauschig, schaumig, pink
Man sollte einfach bei jedem Shopping einen Zwischenstopp bei Lush oder The Body Shop oder zumindest in einem Drogeriemarkt machen, um einen Badezusatz zu kaufen, damit man dann zu Hause richtig schön entspannen kann.

Jetzt backe ich noch Naan Brot (oh, ich hoffe, das wird was...) und dann gibt es Naan und Salat mit Honigsenf Dressing - yummy :)

Einen schönen Samstag Abend!

P.S.: Die Shopping-Beute gibt es morgen zu sehen....
Da die Klausurenphase immer näher und näher rückt, fallen mir auch immer mehr tolle Sachen ein, die ich tun könnte, um nicht zu lernen.

Dazu gehört auch dieses kleine Bastelprojekt:
Inspiriert durch den Post I ♥ mathematics von mini eco habe ich uns eine fröhliche und bunte Fensterdeko gebastelt.

morgentliche Sonnenstrahlen
Natürlich bedanke ich mich herzlich bei meinem geduldigen und ordentlichen Ausschneide-Helfer :)


Im Original wurde aus den Körpern eine Girlande gebastelt, ich finde das als Fensterdeko in einem Mathematikerhaushalt aber auch sehr passend.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Facing the next exams I have so many todos apart from learning and revision stuff.

So I made these nice window hangings for our mathematical household :)
The original by mini eco was a cute and colourful garland but I like this version as well.






Powered by Blogger.