Oreo & Cream Cupcakes

/
0 Comments
Was ist dieses merkwürdige, leichte Gefühl? Achja, kein Stress und viel Entspannung :) 
Und so hab ich mir einen gemütlichen Samstag gegönnt mit Ausschlafen, Einkaufen und Backen. Es gab (und gibt immer noch 7) Cupcakes mit Oreos.


Und so macht man 12 der leckeren Mini-Törtchen:

Als erstes den Ofen auf 175 °C vorheizen und die Muffinförmchen vorbereiten. Dann teilst du 12 Oreos so, dass die Cremefüllung an einer Seite bleibt (geht gut mit einem dünnen Messer) und legst sie in die Förmchen, mit der Creme nach oben. 


Jetzt zum Teig: 4 El Butter und 150g Zucker schaumig schlagen, 2 Eiweiß nacheinander hinzugeben. Ordentlich mixen und 1 Tl Vanillezucker dazugeben. 140g Mehl mit einer Prise Salz und 1 Tl Backpulver mischen und die Hälfte der Mischung in die flüßigen Zutaten einstreuen. Jetzt heißt es wieder mixen, mixen, mixen,... bis alles ordentlich verrührt ist. 125ml Milch dazugeben, rühren und noch mehr rühren. Dann kommt die 2. Hälfte der Mehlmischung dazu. Zum Schluss 10 Oreos zerkleinern (ungefährt vierteln) und unterheben.
Verteile den Teig gleichmäßig in die Förmchen und backe die Cupcakes ca. 20 Minuten. Falls dein Ofen ungleichmäßig bräunt, drehe das Backblech/die Form nach 10 Minuten um 180°, damit alle Küchlein gleich braun werden. Die Muffins etwas auskühlen lassen, aus der Form nehmen und auf dem Gitter weiter abkühlen lassen.


Während die Süßen im Ofen sind, kann man die Küche aufräumen oder sich schonmal ans Frosting machen...
Dafür werden 110g Frischkäse mit 3 El Butter vermixt. Gib 1 Tl Vanillezucker dazu und dann nach und nach bis zu 250g Puderzucker (ja, das ist ein ganzes Paket...) dazugeben und fleißig mixen bis die Creme fest wird. Jetzt soll da laut Originalrezept noch 1 EL Sahne rein. Leider weiß ich nicht, ob bereits geschlagen oder noch flüßig - zur Sicherheit hab ich's weg gelassen :)
Die ausgekühlten Cupcakes mit der Creme und den Oreohälften, die vom Anfang hoffentlich noch übrig sind, dekorieren. 

Tadaaaaaaaaaaa :) 


Yummy, yummy

Das Rezept hab ich mir natürlich nicht selbst ausgedacht, sondern von Annie's eats. Dort findet ihr auch die Mengenangaben in Cups und ounces.

Ein schönes Wochenende

-------------------------------------------------------------------------------------------

What a great relaxed saturday: Staying in bed until noon, some shopping and baking :)

Today I made delicious Oreo & Cream Cupcakes (yummy and sooo sweet). If you've ever wondered how caloriens taste, try this frosting :D

You can find the recipe here on Annie's blog.

(: Enjoy this weekend


You may also like

Keine Kommentare:

Ich freue mich über deinen Kommentar

Powered by Blogger.