Something like Apple Donuts

/
0 Comments
Wie bereits {hier} angekündigt, habe ich mir vorgenommen, mindestens einmal pro Monat etwas von meinem Rezepte-Board auf Pinterest auszuprobieren. Es wurde natürlich keines der 3 Rezepte, die ich in dem Post letzte Woche vorgestellt hatte. Ich habe mich für Baked Apple Doughnuts von Bakers Royale entschieden.

As I announced {here}, I decided to make at least one thing from my Pinterest recipe board each month. Needless to say that I have not chosen one of the recipes I presented in last week's post. I decided to try the Baked Apple Doughnuts by Bakers Royale.

via

Da aus dem Rezept 18 Donuts werden sollten, habe ich mir überlegt, die Mengen zu halbieren (9 Donuts sind immer noch mehr als genug für 2!). Blöd nur, dass man Eier und 3/4 Cups nur schwer durch 2 teilen kann. Daher habe ich mal ein bisschen mehr, mal ein bisschen weniger als die Hälfte genommen - Fehler 1.

Since, according to the recipe, the dough should be enough for 18 donuts, I planed to halve the given quantities (9 donuts are still plenty for 2 persons!). Unfortunately, you can't halve eggs or 3/4 cups. So, in some cases, I took slightly more than the half, in others, a little bit more - mistake 1.


Der 2te Fehler war dann mangelndes Werkzeug: Ich konnte zwar meine neuen Cup-Messbecher einweihen, allerdings hatte ich weder einen Spritzbeutel, noch ein Donut-Blech, sodass ich die Kringel einfach mit einem angeschnittenen Gefrierbeutel auf Backpapier gespritzt habe - und sich diese blöden Dinger SOFORT zu kleinen Kreisen zusammen gezogen haben.

The 2nd mistake was caused by lacking tools: Sure, I had the chance to use my new measuring cups for the first time but I had neither a pastry bag nor a doughnut pan. I used a freezer bag, which I cut open at one cornern, to put the loops on the parchment - and the stupid things decided to become circles IMMEDIATELY.


Meine mangelnde Erfahrung mit Trockenhefe war dann wohl der Grund (und Fehler 3), warum die Teigdinger dann nicht richtig aufgegangen sind. Beim nächsten Mal lieber frische Hefe!

My lacking experience with active dry yeast was the reason (and mistake 3) why the dough didn't rise. The next time, I'll use fresh yeast!


Die Tatsache, dass mir die Glasur zu flüssig geraten ist (Fehler 4), wäre eigentlich kein Problem, aber gestern kam alles zusammen. Ich habe mich dann nicht mehr an die Caramel Sauce getraut. Bunte Streusel brennen bei der Herstellung nicht an und retten am Ende des Tages dann doch alles ;-)

The fact that the glaze turned out too liquid (mistake 4) wouldn't have been that much of a big problem but yesterday everything went wrong that could possibly go wrong. I didn't dare to make the suggested Caramel Sauce. Colorful sprinkles don't burn while making them and, in the end, can save everything ;-)


Was man jetzt auf den Bildern nicht sehen kann: Die verunglückten Gebäckteilchen waren wirklich lecker, saftig und apfel-ig. Vielleicht versuche ich mich dann doch nochmal daran...

You can't see on the pictures that the failed pastries were yummy, juicy and apple-ly. Maybe I'm going to give it another try...

Was ist dir zuletzt in der Küche missglückt?
What was your last kitchen project that failed?


You may also like

Keine Kommentare:

Ich freue mich über deinen Kommentar

Powered by Blogger.