12 points go to...

/
1 Comments
Gestern Abend versammelten sich Musiker aus ganz Europa in Malmö und ganz Europa vor den Fernsehern. Loreen hatte im letzten Jahr das Spektakel mit dem Song "Euphoria" nach Schweden geholt.

Last night, musicians from all over Europe gathered in Malmö and Europeans gathered in front of the TVs. Loreen won the Eurovision Song Contest 2012, and therefore, the spectacle was to take place in Sweden this year. 

via

Ich finde, die Outfits und Songs waren in den vergangenen Jahren schlimmer. Warum Dänemark als haushoher Favorit gehandelt wurde (und dann auch gewonnen hat), kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen, auch wenn ich grundsätzlich mit unseren nördlichen Nachbarn sympathisiere.

In my opinion, outfits and songs have been worse in the past years. And: I don't understand what's so special about the Danish song although I usually sympathize with our neighbors up North.

Ich möchte euch jetzt meine Top-3 von gestern Abend zeigen. Vielleicht haben euch ja die gleichen Künstler gefallen oder ihr stoßt so auf ein neues Lieblingslied.

I'd like to share my personal Top-3 with you. Maybe you liked the same songs or you'll discover a new favourite song.

Malta
(Platz 8)

Ein sympathischer Typ, wie ich finde, und mit den Textzeiles "His name is Jeremy / Working in I.T. / Never questions why / He has always been / An extra careful guy / Sensitive and shy / Risk assessment is his investment" kann ich mich prima identifizieren ;-)

Quite a nice guy and I can totally identfy with the lines "His name is Jeremy / Working in I.T. / Never questions why / He has always been / An extra careful guy / Sensitive and shy / Risk assessment is his investment" ;-)

Ungarn
(Platz 10)


Ok, mein Ungarisch ist natürlich eher schwach, aber die Übersetzung verrät, dass er eine Frau besingt, die von Wölfen groß gezogen wurde, mit Narzissen tanzt und der der Wind morgens die Haare flechten - hach, herrlich. Schön, dass Deutschland diesem Beitrag 12 Punkte gegeben hat.

Ok, I'm not fluent in Hungarian but the translation reveals that he sings about a woman who was raised by wolves, dances with dandelions and whos hair is woven by the wind at dawn - and she's all he needs. Awww! Plus: It's great that the 12 German points went to this artist.

Spanien
(Platz 25)


Gut, das Pferdevideo ist ja wohl mal mega kitschy und was sollte das komische gelbe Kleid beim Auftritt(?!), aber sonst ein schönes Lied, finde ich.

Well, this horse video is super kitschy, isn't it? And why on earth did she wear this yellow dress at the final?! Apart from that: Nice song!

Mir fällt grad auf, dass ich wohl auf nicht-englischsprachige Lieder abfahre. Dazu finde ich das, was die Band Scouting For Girls auf Facebook gepostet hat:

I've just noticed that I seem to have a thing for non-English songs. This goes perfectly with something that the Band Scouting For Girls postet on Facebook:


Kurz: Man bildete sich ein, andere Sprachen zu verstehen, und das, was scheinbar Englisch sein sollte (auch der Beitrag des UK!), hörte sich eher nach Klingonisch an.

You seem to able to understand foreign languages and everything that's supposed to be English (including the contribution by the UK!) sounds rather like Klingon.

Eine Kuriosität des Abends möchte ich euch aber nicht vorenthalten. Bei diesem Video könnt ihr getrost die Lautsprecher ausschalten, aber achtet mal auf die Tänzerinnen, die der belgische Sänger mitgebracht hat!

Although it was smoother than in the past, there is one performance I'd like to share with you. The dancers that accompanied the singer from Belgium are kind of special. Feel free to switch off your speakers!



Na, zu viel versprochen?! Nachdem Gangnam-Style so abgefeiert wurde, kann man natürlich glauben, dass auch getanzte Beckenbodengymnastik gut ankommt.

Great, isn't it?! Maybe they thought that after Gangnam Style it was time for some danced pelvic re-education.

Vielleicht noch zum deutschen Beitrag: Platz 21 war sicher nicht zu erwarten oder verdient, auch wenn es nicht mein Musikgeschmack ist. Wie wäre es wohl gelaufen, wenn Cascada mit der Akustikversion, so wie sie z.B. bei DAS! im NDR zu hören war, angetreten wäre? Gefällt mir jedenfalls um Längen besser und mit der Stimme muss man sich auch nicht hinter solchen Beats verstecken.

Something about the German entry: Finishing 21st isn't fair, I think, but maybe this acoustic version would have led to more points. Who knows...

Ich hoffe, ihr hattet auch einen so unterhaltsamen Abend wie wir (oder boykottiert ihr den ESC?). Ich bin mal gespannt aufs nächste Jahr.

I hope you enjoyed this year's ESC as much as we did! I'm looking forward to the next one.

Ich wünsche euch frohe Pfingsten!
Have a blessed Pentecost weekend!


You may also like

1 Kommentar:

  1. Ich habe so viel Spaß beim ESC gehabt wie seit Jahren nicht mehr :) Habe zum ersten Mal TV und Twitter gemixt und mit allen möglichen Leuten Klamotten-Bashing und Co. betrieben.

    Grundsätzlich fand ich die Backgroundtänzer durchweg GRAUENHAFT!!!! Was war denn da los?! :D

    Mein Favorit war Griechenland :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar

Powered by Blogger.