Wochenrückblick in Bildern

/
5 Comments
Ich hatte euch ja bereits vor gewarnt: Fee feiert ihren 100. Wochenrückblick und alle waren eingeladen, mitzumachen. Also habe auch ich mir eine Erinnerung für jeden Tag eingestellt, damit ich nicht vergesse zu fotografieren, was ich so an hatte, gegessen und gemacht habe. Erstaunlicherweise habe ich es kein einziges Mal vergessen!

As I announced earlier: Fee is celebrating her 100th weekly review and everyone was asked to do his/her own. I decided to take part and am happy that I didn't forget any picture.

Wenn ihr auch mitgemacht habt, dann hinterlasst Fee schleunigst einen Link zu euren Fotos/eurem Post. Falls ihr aber einfach nur neugierig darauf seid, wie die Woche für andere Blogger war, findet ihr in den Kommentaren viele interessante Menschen mit ihren 21 Bildern.

If you wrote a review, too, remember to share the link of your photos/post with Fee. If you are just curious how others dealt with this challenge, you'll find many interesting people and their 21 pictures in the comments below the jubliee post.

So, jetzt aber zu mir:
And here is my week:
Getragen: Einen riesigen grauen Kuschel-Pulli passend zum grauen Wetter // Gegessen: Knusprige Auberginenpizza - auf der ist zwar kein Käse, aber die könnte von mir aus jede Woche auf dem Speiseplan stehen // Gemacht: Den ganzen Nachmittag lang Space Alert gespielt. Ich weiß: Nerdig, aber mit dem richtigen Team macht's mega viel Spaß!

Wore: A huge grey sweater that fits nicely to the grey weather // Ate: Crispy aubergine pizza. It doesn't have any cheese but it's so delicious I could eat it every week. // Did: Spent the whole afternoon playing Space Alert. Nerdy - but so much fun!

Güldener Ring an niedlicher Eichhörnchen-Cardigan // Nach den Pizzaresten von gestern gab es Vanille-Eis mit Kiwi zum Nachtisch // Ich hab eine flotte 5K-Runde mit der besten Laufpartnerin, meiner Schwägerin in spe, am Kanal gedreht.

Golden ring with my cure squirrel cardigan // Leftover pizza and vanilla icecream with kiwi for dessert // Ran a speedy 5K with the best workout partner

Graue Maus? - JA! Mit rosa Mickey und frisch geschnittenen Haaren! // Mittwoch ist unser Salattag. Heute gab es grünen Salat mit roten Highlights in einer roten Schüssel // Der Frisörladen meines Vertrauens, Honey Hair, wurde aufgesucht. Da gibt es gute Leute, guten Service, gute Musik - und sehr guten Kaffee :)

Mousy? Yes! With a pink Mickey and freshly cut hair! // Wednesday is salad day. We had green salad with red highlights // Visited the barber of my choice. Great people, great haircuts, great music - and the best coffee :)

Sonnengelbe Gummistiefel gegen schlechtes nass-kaltes Nove...äh...Mai-Wetter // Eine Pak-Choy-Gemüsepfanne mit Reis. Auch wenn man's nicht sieht: echt lecker! // Wir sind vor dem schlechten Wetter nach IKEA geflüchtet. 

Yellow wellies as a contrast to the horrible weather in Nove...wait...May // Pak Choy with rice. It doesn't look too fancy but it's really yummy! // Escaped from the bad weather and spent the morning at IKEA

Optimismus mit Jeanshemd // Ich hatte Heißhunger auf Weingummi - da stört es mich auch nicht, dass es die Weihnachtsedition ist! // Einen "Danke, dass ich mitspielen darf"-Marmorkuchen gebacken. Die geheime Zutat? Ein Glas Sauerkirschen!

Optimism with a denim shirt // Had a carving for wine gums // Baked a "Thanks that I may be part of your team" marble cake. My secret ingredient? - A glas of sour cherries!

Meine alten Fußballschuhe von Hummel // Curry-Bratkartoffeln mit Gurkensalat // An der deutschen Meisterschaft im Moorfußball teilgenommen (Ich bin übrigens auf diesem Foto NICHT zu entdecken!!) Eine Mo(o)rdsgaudi!

My old soccer shoes // Fried curry potates with cucumbersalad // Participated (oh, how much I wanted to use this word on my blog! Only Schütz-students will know :D) in the German swampsoccer championship (You won't find me in the picture, by the way). Muddy and so much fun!

Mundschutz und Trikot - trotz des Dreckswetters! // Es gab Eingemachtes von Omma: Rotkohl (& Klöße) und zum Nachtisch Apfelstückchen. Danke, dass du uns mit gutem Essen versorgst! // Ich hab mit meinen Hockeymädels um die Ehre gespielt. Ich finde, wir haben uns den Umständen entsprechend gut geschlagen :)

Mouthguard and jersey - despite of the foul weather // Grandma's preserves: red cabbage (& dumplings) and apple pieces for dessert. Thank you for your supplies with good food :) // The hockey girls and I were defeated but, in my opinion, we did a good job - if you take the circumstances into account!

Mein Fazit:
Liebe Fee, du hattest da vor 100 Wochen eine grandiose Idee. Ich denke, dass es toll sein wird, wenn man sich in 5 Jahren ansieht, was man so getrieben - und besonders getragen - hat. Außerdem: Respekt, dass du so lange durchgehalten hast!
Ich freue mich, dass ich die "getragen"-Kategorie gut gemeistert habe, denn ich bin kein Freund von Selbstportraits. Generell ist so ein Wochenrückblick sehr viel Arbeit und meine Mitmenschen finden vor allem das Knipsen des Essens lästig, sodass ich erst mal nicht weitermache. Aber wenn du wieder ein Jubiläum zu feiern hast oder für mich eine besondere Woche ansteht, fällt mir vielleicht diese Idee wieder ein.

The bottom line
Dear Fee, the idea you had about 100 weeks ago is just gorgeous. I think it is going to be great to look back one day and see what you ate, did or wore. And: I admire that you have kept it up for so long!
I, personally, am glad that I managed to take 7 pictures for the categorie "wore" because I don't like myself in pictures. In general, such a weekly review is a lot of work and my fellow men don't like it if I take photos of what we eat so I won't continue with this review. But maybe there's another anniversary to celeberate with you, Fee, or a speical week for me ahead and then I'll probably remember this great idea.

Ich wünsche euch eine schöne Woche!
Have a great week!


You may also like

Kommentare:

  1. Dass wir beide den gleichen Eichhörnchenpulli haben, finde ich ganz wunderbar :)! Und Moorfußball? Nie gehört. Klingt aber grandios... Danke fürs Teilnehmen :)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find das auch fantastisch (:
      Moorfußball spielt man auf einem gut bewässertem Acker - so sieht man hinterher auch aus und es so anstrengend wie Beach-Soccer. Aber es macht wirklich Spaß!

      Löschen
  2. Mein Lieblingsbild ist definitv: Optimismus mit Jeanshemd!

    AntwortenLöschen
  3. Yeah! Space Alert ist genial und macht ne Menge Spass! Vorallem wenn sich jemand mit den Karten verlegt und dann die ganze Planung am A*sch ist. ;-D

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dann zicken sich alle 2 Minuten an und beschließen, dass die Mission nochmal gespielt werden muss :D

      Spielt ihr in wechselnden Teams oder immer mit den gleichen Leuten?

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar

Powered by Blogger.