Helden des Alltags #20

/
2 Comments
Jeden Dienstag teile ich mit euch meine Helden des Alltags, also Dinge, die mein Leben schöner machen. Die Idee stammt von Stephie von Roboti liebt.
On Tuesday I share the little helpers and heroes that make everyday life a little (or a lot) better. Stephie from Roboti liebt (engl. Roboti loves) came up with this category originally.


In der ersten Dezemberwoche ist unser Advents-/Weihnachtsdeko mein Held. Den pinken Hirsch (den ich immer wieder Elch nenne) konnte ich in diesem Jahr mit etwas Kunstschnee aus der Weihnachtskiste locken. [Fräuleins wunderbarer Welt dekoriert ihre Wohnung übrigens mit dem gleichen in grün!] Dazu gesellt sich Papst Franziskus, der ein Urlaubsmitbringsel meiner Eltern ist. Auch er bekommt ein bisschen Schnee und einen Fröbelstern. Den Adventskranz habe ich just-in-time fertig gestellt. Wie im letzten Jahr besteht er aus 4 Kerzen (innovativ, was?!), etwas Ilex, roten Schleifchen und einigen Sternen auf einem Teller mit Goldrand.

Today I'd like to share my advent decoration with you: in the living room, Pope Francis and a pink deer share the sideboard and in the kitchen you'll find my homemade advent wreath: I simply arrange 4 candles, some ilex and Froebel stars on a plate with a golden rim. It's the same idea as last year but I still like it.


You may also like

Kommentare:

  1. Oh, wat fürn hübscher, rosa Hirsch! Dat is ja wirklich die Schwester (oder der Bruder?) von meinem grünen :-) !!!
    Liebe Grüße, natürlich auch an den Hirsch!
    Frauke

    AntwortenLöschen
  2. So viel schöner Kerzenschein, sehr gemütlich

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar

Powered by Blogger.