Alles NEU macht der Juni...

/
2 Comments
Neues Blog-Design: Bleibt alles anders....

Schau dich mal um: Alles so schön *NEU* hier!
Ich hatte am Wochenende spontan Lust auf frischen Wind auf meinem Blog und habe mir ein neues Design zu gelegt. Es musste einfach mal aufgeräumt werden.
Es geht schon beim Header los: Der hat ordentlich abgespeckt und trohnt jetzt klein aber fein über dem Ganzen. Dazu passend hab ich außerdem auch den Facebook-Header angepasst. Die richtigen Maße für Facebook-Header triffst du übrigens easy-peasy mit PicMonkey. Einfach unter "Design" die Option "Facebook Cover" wählen und ab dafür!

Bei der Menüleiste hab ich mich fürs Erste für 5 Felder entschieden: Home, München, Ruhrpott, DIY und Impressum. Home bringt dich - ganz klar - wieder zurück zur Startseite. Unter München und Ruhrpott findest du Blogposts, die etwas mit einer der beiden Metropolen zu tun haben, um die zur Zeit mein Leben kreist. DIY ist ein einfach ein Klassiker und Impressum ein rechtliches Must-Have!
Super praktisch: Die Menüleiste folgt dir, wenn du auf der Seite nach unten scrollst. Einmal testen, bitte danke!

Neues Blog-Design: Verfolgungswahn? Gerne!

Statt zwei seitlichen Leisten gibt es im neuen Design nur noch eine. Das gefällt mir besser. Dir auch? Ich kann aber nicht genau sagen, was daran besser ist. Jedenfalls wirkt es auf mich schlanker und aufgeräumter. Ich mag es, wenn ich weiß, wer sich hinter einem Blog verbirgt, also findest du auch bei mir ein Hallo-hier-bin-ich Bild. Der Pony ging mir neulich auf die Nerven und seitdem ist er zur Seite gepinnt. Das Bild ist also nicht ganz up to date, aber ich finde es trotzdem ganz hübsch.
(Ich L.I.E.B.E. die LEGO-Kette. Neulich wurde ich gefragt, ob mein Sohn(!!) die gemacht hätte. Hallo?! Sah ich an dem Abend so fertig aus?! Aber vermutlich hat derjenige nur bemerkt, dass WENN mein Mann und ich Kinder hätten, sie so begabt wären, dass sie auch im Kindergarten-Alter schon lieber farblich perfekt arrangierte Spielzeug-Ketten für Mutti basteln als damit zu spielen und sie als gefährliche Tretminen in dunklen Zimmern zu drapieren. Achso, das Bild im Hintergrund hab ich übrigens mal gemacht. Aus lauter Origami-Himmel-und-Hölle-Elementen. Die künstlerische Ader werden die Kinder von ihrer Mutter haben, is klar, ne!)
Außer meinem entzückenden Konterfeit könnte es gut sein, dass du unter Verfolgungswahn leidest. Dann können die sechseckigen Social-Media-Knöpfchen von LunarPixel dich retten. Eigentlich sind die Symbole selbst erklärend, nur bei ello und Bloglovin musste ich etwas tricksen.

Neues Blog-Design: Sharing is caring!

Du denkst, bei den Sozialen Netzwerken fehlt aber eins? KORREKT! Für Instagram hab ich ein extra Gallerie-Widget, das dir einen Vorgeschmack auf meinen Instagram-Feed und so hoffentlich einen Grund zum Folgen liefert. Ich freu mich, wenn du mal vorbeischaust und ich durch ein 'Gefällt mir', einen Kommentar oder einen neuen Follower auf deinen Feed aufmerksam werde.
Die Kachel darunter führt dich zum Blogowski-Blogroll. Du kennst die Blogowskis nicht? Dann haste wat verpasst! Lauter nette, kreative, kluge Pott-Mädels mit spannenden Blogs aus allen Richtungen: Essen, Sport, Ausflüge, DIY, Einrichtungsgedöns - für jeden was dabei!

So weit, so gut. Und, was meinst du? Alles prima? Ich freu mich über dein Feedback und deine Verbesserungsvorschläge!



You may also like

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden! Gefällt mir.. und diese hübschen Flügelchen (oder Federn...) ! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, ich würd sagen es sind Federn. Ganz niedlich, was :-)

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar

Powered by Blogger.