[Serienparade] Dauerbrenner

/
1 Comments

So, neuer Monat, neue Serienparaden-Frage. Diesmal will Frau Margarete mehr über unsere 'Dauerbrenner' erfahren:
Dauerbrenner: Welche Serie könntest du immer wieder sehen?
Ist eine Serie, die man immer wieder schauen kann, eine Lieblingsserie? Oder umgekehrt: Muss eine Lieblingsserie dieses Kriterium erfüllen? Was braucht eine Serie, dass du sie immer wieder ansehen kannst/willst? Welche Serie hast du bisher am häufigsten gesehen? Oder kommt das bei dir gar nicht vor, dass du Serien/Episoden mehrmals schaust?
Tja, die Antwort fällt für mich kurz und knapp aus:
Wie bei Büchern kann ich leider nichts doppelt lesen/schauen, denn nach wenigen Minuten oder Seiten entfaltet sich die ganze Handlung wieder vor meinem geistigen Auge. Ich kann zwar nicht auf Anhieb sagen, was in der siebten Folge der dritten Staffel The Big Bang Theory oder House lief*, aber nach ein paar Szenen aus der Folge hab ich wieder alle Details parat.

Eine Ausnahme gibt es aber beim Mehrfachgucken: Manchmal schaue ich mir Serien erst auf Deutsch und später auf Englisch - oder umgekehrt - an. Das liegt in der Regel daran, dass mein Mann Serien auf Deutsch guckt und ich doch recht anglophil bin.

Wie steht es bei dir? Vielleicht hast du ja Lust, bei der Serienparade einzusteigen. Frau Margarete hat eine schöne Übersicht zusammengestellt, falls du einfach nur die anderen Beiträge durchstöbern möchtest.

Ich freu mich schon auf die nächste Frage. Hoffentlich hab ich dazu mehr zu sagen...


* Bei The Big Bang Theory ist es die Folge, in der Sheldon sich (noch mehr als sonst) wie ein Kleinkind verhält und bei House geht es um eine Vater-Sohn-Geschichte. Nur damit wir alle beruhigt schlafen können...


You may also like

1 Kommentar:

  1. Ja das ist in der Tat kurz und knackig :) Bist aber bis jetz die einzige, die sagt, dass sie nichts doppelt guckt. Ich gucke zwar auch auf deutsch manche Serien manchmal mehrmals, aber was du schreibst trifft auch zu: Erst auf deutsch, dann noch mal auf Englisch. War bei mir zum Beispiel bei Sherlock so :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar

Powered by Blogger.