Königlich Laufen in Nymphenburg

/
4 Comments

Dass ich gerne laufe, ist ein offenes Geheimnis, hat sich aber - bisher - nicht großartig auf meinen Blog ausgewirkt. Das wird sich HEUTE ändern und ihr seid live dabei.
Trainingspläne und Ernährungsmythen habe ich leider nicht zu bieten. Ich trainiere nach einem Halbmarathon-Plan von Garmin, der 7-8 Läufe pro Woche vorsieht. Dementsprechend esse ich ungefähr alles, auf das ich Lust habe.
Natürlich hab ich Spaß daran, neue Bestzeiten und längere Strecken zu laufen, aber richtig, richtig toll finde ich es, wenn mich der Weg durch schöne Landschaft oder an intressanten Orten vorbei führt.

Ich zeige euch eine meiner liebsten München-Laufstrecken. Ein richtiges Schmankerl mit echtem Sightseeing Potential.
Es geht königlich rund um das Schloss Nymphenburg und quer durch den angrenzenden Park.

Für die Touristen, Royalisten und Romantiker:
Das Schloss im Münchener Nordwesten wurde als Sommerresidenz der Wittelsbacher gebaut. Na gut, die Wittelsbacher sind zur Zeit weniger in DIE BUNTE oder BILD DER FRAU oder so zufinden, aber zu ihrer Zeit waren sie wohl ziemlich fame. Wikipedia meint, das Schloss sei eines der größten Königsschlössern Europas. Und die asiatischen und amerikanischen Touristen lieben es auch.
Mehr Infos hat die Bayerische Schlösserverwaltung.

Ich war noch nie IM Schloss, aber der Schlosspark mit seinen Seen, Statuen und kleinen Schlösschen ist sehr sehenswert - und genau durch diesen Park führt meine Laufstrecke.



Hubertusbrunnen | Schloss Nymphenburg München

Schloss Kanal | Schloss Nymphenburg München

Wir starten am östlichen Ende des Schlosskanals am Hubertusbrunnen. Ihr kommt am besten mit der U-Bahn (U1/U7 bis Gern) oder dem Rad dorthin. Vom Startpunkt laufen wir den Kanal an der Nördlichen Auffahrtsallee in Richtung Schloss entlang. Es gibt einen asphaltierten Fußgängerweg, wer lieber einen etwas weicheren Untergrund hat, nimmt die parallel verlaufenden Trampelpfade. Nach etwa 1,5km (und nur einer Ampel) sind wir am Schloss.

Schloss Kanal | Schloss Nymphenburg München

Der Schlosspark selbst ist eine sehr schöne, verwinkelte Anlage, in der es viel zu entdecken gibt: Statuen, kleine und größere Seen, die Amalienburg oder die Pagodenburg. Variiert eure Strecke wie ihr mögt & schaut auch mal rechts und links. Es gibt einiges zu sehen - und außerdem ist eine aufrechte Haltung beim Laufen sowieso angesagt.
Ich bin ab und an am Wochenende im Schlosspark unterwegs und trotz super Wetters hält sich die Touristenauslastung in Grenzen. Die meisten werden euch direkt am Schlossgartenkanal im Weg rum stehen. Da hilft nur lächeln (damit ihr auf den zahlreichen Fotos top ausseht) und rechts oder links in die Parkanlagen abbiegen. Am Badenburg See oder am Kleinen See werdet ihr nicht mutterseelenallein sein, aber ihr müsst auch keinen Slalomlauf absolvieren.

Schlossgarten | Schloss Nymphenburg München

Außerdem ist dort sehr angenehm, dass es im Schlosspark keine Kamikaze-Radler oder freilaufenden Hunde gibt geben sollte.

Die Strecke im Park kann man auch gut im Sommer laufen, da es viele Bäume und Wäldchen gibt. Außerdem habe ich im Schlosspark bisher 2 Trinkbrunnen gefunden. Vielleicht gibt es noch mehr, aber zwei sind schon mal zwei mehr als im ganzen Englischen Garten! Im Winter ist das Schloss Nymphenburg auch eine schöne Kulisse, allerdings muss man bedenken, dass die Wege nicht beleuchtet sind. Da bietet sich besser der Olympiapark an.

Schlossgarten | Schloss Nymphenburg München

Wenn ihr genügend Kilometer gesammelt habt und langsam den Rückweg antreten möchtet, geht es einfach entlang der Südlichen Auffahrtsallee zurück zum Hubertusbrunnen. Auch am Schlosskanal lohnt es sich, die Augen offen zu halten. Die Häuschen Villen sind ein Träumchen! Das schöne an dieser Laufrunde ist, dass sie an einem Brunnen endet. Also kühlt euch etwas ab, bevor es wieder nach hause geht.

Schloss Nymphenburg München

Länge: Ich bin etwas mehr als 8km gelaufen, aber die Runde lässt sich auch gut auf 10km ausweiten.
Untergrund: Asphalt (aber ihr könnt auch auf Trampelpfade ausweichen), fester Lehmboden, Kopfsteinpflaster
Steigungen: So gut wie keine
Hin kommen: Am besten mit dem Radl (wie in ganz München), mit den U-Bahn-Linien U1 oder U7 bis Gern oder mit der Tram 17/den Buslinien 51 oder 151 bis zur Haltestelle Schloss Nymphenburg
Hunde & Radler: Freie Bahn für Fußgänger und Läufer, denn im Schlosspark müssen Hunde angeleint werden und Fahrräder sind nicht erlaubt.
Frequentierung: Es sind auf den Hauptwegen entlang des Kanals relativ viele Touristen unterwegs, aber abseits im Park habt ihr mehr als genug Platz zum Laufen.
Beleuchtung: Leider nein.
Wasser: Es gibt 2 Trinkbrunnen im Park, ein Holztrogbrunnen am Prinzengarten und einer direkt am Schloss (durch das nördliche Tor und dann auf der rechten Seite); am Hubertusbrunnen am Anfang und Ende der Runde

Am Prinzengarten | Schloss Nymphenburg München

Wenn ihr mal in München laufen geht, testet diese Strecke! 
Herzlichste Empfehlung!

Was ist deine Lieblingsstrecke in deiner Stadt?


You may also like

Kommentare:

  1. Das sieht nach einer tollen Laufstrecke aus! Und gerade die Trinkbrunnen sind bestimmt Gold wert :-) Ich hatte auch endlich wieder mit dem Laufen angefangen und war schon einige Male gewesen und nu ist seit einer Woche mein Knöchel dick und macht aua. Ohne, dass ich einen Auslöser hätte erkennen können. Also wieder erstmal nicht mehr laufen :-/ Aber ich hoffe auf baldige Genesung und weitere Impressionen von dir :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och nö, Laufverletzungen sind richtig blöd. Ich hoffe, dass es bald wieder besser geht, aber die Spaziergänge mit Mina halten dich sicherlich auch fit. Ich brauche nach einem langen Bürotag einfach 'Auslauf'.

      Löschen
  2. Das ist echt ein schöner Anblick. Leider ist Laufen nicht so meins, obwohl ich es gerne können würde. Daher bin ich schon ein wenig neidisch auf alle, die einfach so laufen gehen können ;-) Vielleicht müsste ich das mal so richtig mit Plan angehen. Wäre mal eine neue Herausforderung.
    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir hilft ein Plan wirklich weiter. Ich mag das, genau zu wissen, wann ich es geschafft hab ;-)
      Die Route eignet sich natürlich auch für einen schönen Spaziergang.

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar

Powered by Blogger.